Regionalwärme Gruppe: Wärme im Kreislauf der Natur

 

 

Die Geschäftsidee der Regionalwärme Gruppe besteht darin, innovative zukunftsweisende Projekte  im Bereich erneuerbarer Energie auf Gemeinde- und Landesebene umzusetzen. Den zentralen Wettbewerbsvorteil, welcher direkt unseren Kunden zu Gute kommt, sehen wir vor allem in unserer Geschäftsstruktur. Durch jahrelange Erfahrung und spezifisches Know-How treten wir bei unseren Kunden als Projektplaner-, Projektentwickler-, Projektumsetzer, aber auch als Projektbetreuer und Ansprechpartner nach erfolgter Umsetzung auf. Die zahlreichen, bereits realisierten Projekte und die hohe Zufriedenheit unserer Kunden stärken uns in unserer Arbeitsweise und treiben uns voran, weiterhin wirtschaftlich sinnvolle Projekte zur Förderung regionaler Wertschöpfung und zum Schutz unserer Umwelt umzusetzen!

Gemeinsam mit unseren mittlerweile sehr großen und effizient aufgestellten Partnernetzwerk arbeiten wir tagtäglich daran, die Abhängigkeit fossiler Energieträger zu verringern und den Ausbau erneuerbarer Energieträger zu forcieren.

Der Grundstein der Regionalwärme Gruppe wurde 2007 mit der Gründung der Regionalwärme Rosental gelegt. Das erste Projekt wurde von GF Johann Hafner in Köttmannsdorf geplant und mit dem Bau des Biomasseheizwerkes Köttmannsdorf und der damit verbundenen Versorgung der Ortschaft mit Fernwärme umgesetzt. In den darauffolgenden Jahren wurden zahlreiche weitere, moderne Biomasseheizwerke geplant und errichtet.  Aufgrund der unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche, die durch vorerst eine einzige GmbH abgedeckt wurden , entschloss sich die Geschäftsführung im Laufe der Jahre zur Erweiterung der Firmenstruktur. Die zentralen Geschäftstätigkeiten werden nunmehr durch folgende Unternehmen abgedeckt:

BC-Regionalenergie Verwaltung und Beteiligung GmbH (Ingenieurbüro - Planung nachhaltiger Energiekonzepte)

BC-Regionalwärme Errichtung und Betrieb GmbH (Errichtung, Umsetzung und Wartung der entsprechenden Heizsysteme)

BMS - Biomasse Service GmbH (Biomasseversorgung und Biomassehandel)

 

Teil unserer Philosophie ist es, in möglichst vielen Bereichen energieautark zu werden, um in Zukunft nicht weiter den ständig schwankenden Energiepreisen und den dahinterstehenden Großkonzernen zu unterliegen. Wir sind daher stolz darauf, dass sich bereits mehrere tausend Haushalte in Kärnten dazu entschlossen haben, der nachhaltigen Wärmeversorgung der Regionalwärme Gruppe zu vertrauen. Die Energie soll schließlich dort genutzt werden, wo sie auch tatsächlich wächst - direkt vor unserer Haustüre, ohne lange Transportwege, welche eine zusätzliche Belastung für die Umwelt darstellen!

Als wesentliches Ziel, welches nur in enger Zusammenarbeit mit dem Land Kärnten und der Landwirtschaftskammer Kärnten umsetzbar ist, wird unsere Unternehmensgruppe es schaffen, den CO 2 Ausstoß in unserer Region zu senken, um uns und unseren Mitbürgerinnen das hohe Niveau an Lebensqualität weiter gewährleisten zu können. Schließlich wollen wir unseren Kindern das hinterlassen, was auch wir vorgefunden haben - eine lebenswerte und nachhaltige Umwelt!

Wir sind der Meinung, dass gegenseitiges Vertrauen die Basis einer soliden und langfristig erfolgreichen Zusammenarbeit darstellt.

Schenken auch Sie uns Ihr Vertrauen und wir helfen Ihnen Ihr nachhaltiges Projekt umzusetzen!

 

 

Regionalwärme | Biomasse Service  | Regional Energie | Unternehmensleitbild

Regionalwärme Gruppe

St. Gandolf 4/3
9071 Köttmannsdorf / Kärnten

Mo-Do: 08:00 - 16:00 Uhr

Fr:  08:00 - 12:00 Uhr

T: +43 (0) 4220 / 26271
F: +43 (0) 4220 / 26271-4
E: office@regionalwaerme.at