Holzsortiment Holzsortiment

Sortiment

Die Qualität des Holzes steht bei uns an erster Stelle. Aus diesem Grund wird jedes Material vor Vertragsunterzeichnung mit dem Verkäufer genauestens geprüft und besichtigt. Entspricht das angebotene Holz nicht den ÖNORM C4005 Richtlinien wird dies auch nicht verarbeitet. Unser Kernsortiment besteht aus Waldhackgut, Hackgut, Rundholz und Rinde. Als Grundlage berufen wir uns dabei auf die von der Holzforschung Österreich spezifizierten Normen (ÖNORM Qualifizierungen C1 bis C4), welche Regelungen hinsichtlich Qualifizierung, Korngröße, Feinanteil, Wassergehalt und Aschegehalt festlegen.

Die genauen Spezifikationen und Sortimentszusammensetzungen mit prozentuellen Anteilen der einzelnen Holzarten (Buche, Fichte, Eiche, Hartholz, Laubholz, Stammholz, Ganzbaum, Rindenanteil, etc.) – und Beschaffenheit (Wasseranteil)  ist von den spezifischen Anforderungen des Kunden abhängig und wird im Vorhinein dementsprechend vertraglich fixiert. Bezogen auf die Korngröße, sind wir ebenfalls flexibel und können sowohl G30, G50 und G80 anbieten. Es ist uns wichtig, dass das durch die BMS bezogene Hackgut entsprechend auf die Heizanlagen abgestimmt ist und langfristig keine Störungen verursacht. Aus Erfahrung wissen wir, dass es wichtig ist gemeinsam mit unseren Kunden das entsprechende Sortiment zu finden, welches für die Anlagen den maximalen Brennwert aufweist und beim Heizen keinerlei Probleme bereitet.

Neben unserem Kernsortiment, sind wir auch jederzeit bemüht im Einzelfall andere Materialien für Sie zu organisieren.